Der Weg des Abfalls

Die Enertec Hameln erzeugt aus Abfall saubere Energie und entzieht die im Abfall enthaltenen Schadstoffe aus dem Wirtschaftskreislauf

Ausgangsbasis dafür ist eine Müllverbrennungsanlage, die sich aus drei komplexen Anlagenteilen zusammensetzt:

    1. Thermische Abfallbehandlung
    2. Energieerzeugung
    3. Rauchgasreinigung

Hier sehen Sie, was genau an welcher Stelle des Prozesses geschieht:

Verfahrenslinien 1-3

Verfahrenslinie 4


Erfahren Sie mehr zu unseren vier Verfahrenslinien:

Verfahrenslinien 1-3
Verfahrenslinie 4

 

Aktiver Umweltschutz

Unsere moderne Rauchgasreinigung zerstört Schadstoffe und filtert diese aus dem Rauchgas heraus

Alle Prozesse werden mit modernster Messtechnik kontinuierlich überwacht. Die Emissionswerte werden der zuständigen Behörde direkt durch Emissionsfernüberwachung übermittelt sowie der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Zudem können die Emissionsdaten als Jahresmittelwerte hier  abgerufen werden.

Nicht nur die Rauchgasreinigungsanlagen, sondern auch optimale Verbrennungsbedingungen in unseren Müllkesseln reduzieren die Emissionen. Als zertifiziertes Unternehmen überprüfen wir ständig unsere Prozesse und stellen dabei eine kontinuierliche Verbesserung des Umweltschutzes sicher.

Technische Daten